Küche

Jeden Morgen früh bereite ich den Zmorge zu, koche Tee und Milch und beginne auch bald darauf mit Gemüserüsten für den Zmittag.

Mir ist es ein besonderes anliegen, dass die Produkte frisch sind und aus der Region stammen. Ich achte darauf, dass ich saisongerecht koche und die Menus trotzdem abwechslungsreich sind. Ich koche nicht nur nach der Schweizerküche, oft bereite ich Gerichte zu, welche aus Asien, Südamerika oder anderen europäischen Ländern stammen.
 

Ru7
Ru8


Doris Döbeli

Im Chinderhuus seit 1992
Meine fachliche Ausbildung
Dipl. Köchin
Kochen für Kinder in Tagesstätten und Krippen
div. Weiterbildungen
Doris Döbeli