Tarif / Kosten

Rabatt

Ab dem zweiten Kind wird auf die Pensionstaxen ein Rabatt von 20% gewährt. Die Mindesttaxe darf aber nicht unterschritten werden.

Die Pensionstaxen werden aufgrund des Einkommens und des Vermögens festgelegt. Massgebend sind das "steuerbare Einkommen gesamt" (Ziffer 25 der Steuererklärung) und das "steuerbare Vermögen gesamt" (Ziffer 35 der Steuererklärung)

Die Tagestaxe beträgt im Minimum CHF 30.- und im Maximum  CHF. 135.-.

Familien, die nicht in Zumikon wohnhaft sind zahlen CHF. 145.- pro Tag.

Bei einer Tagestaxe von CHF 135.- (Einkommen über CHF 116`880.- gemäss Ziffer 25 der letzten Steuererklärung)

Kostet ein Krippenplatz mit 5 Betreuungstagen   ca. CHF 2553.- / Monat
  3 Betreuungstagen ca. CHF 1550.- / Monat
  2 Betreuungstagen ca. CHF 1036.- / Monat

Bei einer Tagestaxe von CHF 75.- (Einkommen CHF 65’000 gemäss Ziffer 25 der letzten Steuererklärung)

Kostet ein Krippenplatz mit 5 Betreuungstagen   ca. CHF 1500.- / Monat
  3 Betreuungstagen ca. CHF   900.- / Monat
  2 Betreuungstagen ca. CHF   610.- / Monat

Bei einer Tagestaxe von CHF 30.- (Einkommen CHF 25’975 gemäss Ziffer 25 der letzten Steuererklärung)

Kostet ein Krippenplatz mit  5 Betreuungstagen   ca. CHF 600.- / Monat
  3 Betreuungstagen ca. CHF 400.- / Monat
  2 Betreuungstagen ca. CHF 250.- / Monat

Das Tarifjahr läuft von August bis Juli des folgenden Jahres. Die Eltern müssen bis Ende Juni die entsprechenden Angaben der Krippenleitung auf dem dafür zur Verfügung gestellten Formular zukommen lassen. Andernfalls gelangt die Höchsttaxe zur Anwendung. Die Pensionstaxen werden pro Kalendermonat durch die Gemeindeverwaltung Zumikon in Form einer Monatspauschale zuzüglich allfälliger Zusatztage und weiterer Taxen und Aufwendungen in Rechnung gestellt.